KKRN GmbH


Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Intensivstation im Gertrudis-Hospital Westerholt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit.

Sie suchen ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit interessanter beruflicher Perspektive und Karrierechancen? Dann kommen Sie zu uns!

Unser Klinikverbund:

Die KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH ist der größte Klinikverbund im nördlichen Ruhrgebiet. Wir verfügen über 24 medizinische Fachabteilungen mit ca. 1.000 Klinikbetten und versorgen jährlich mehr als 37.500 stationäre Patientinnen und Patienten. Mit rund 2.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört die "KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH" zu den größten Arbeitgebern im Kreis Recklinghausen und ist einer der größten regionalen Anbieter bei der Ausbildung qualifizierter Pflegekräfte. An ihren beiden Zentralschulen in Dorsten und Marl bietet sie insgesamt 420 Ausbildungsplätze für den Pflegenachwuchs an.
Der Klinikverbund ist akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Das Gertrudis-Hospital ist ein nach modernen Gesichtspunkten ausgerichtetes Krankenhaus der Regelversorgung mit 155 Planbetten. Unsere 324 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter sorgen für das Wohl von jährlich rund 5.000 stationär behandelten Patienten in den Kliniken für Innere Medizin, Geriatrie und Chirurgie.

Wir erwarten von Ihnen:

• eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w), 
  vorzugsweise mit Intensiverfahrung
• eine Fachweiterbildung Intensiv/Anästhesie ist wünschenswert
• fachliche, persönliche und soziale Kompetenz
• EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

• einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen und expandierenden
  Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsversorgung
• eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
• ein angenehmes Betriebsklima
• Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen und Hospitationen
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
• zuzüglich einer Betriebsrente über die KZVK Köln

Sie haben noch fachliche Fragen?

Dann steht Ihnen der Pflegedirektor gerne zur Verfügung:
Herr Ulrich Jansen
Telefon 02365 911-106
E-Mail: u.jansen@kkrn.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

 

« Zurück zum Stellenmarkt

KKRN GmbH
counter-image