KKRN GmbH


Assistenzarzt (m/w/d) für die Innere Medizin im Gertrudis-Hospital Westerholt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Sie suchen ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit interessanter beruflicher Perspektive und Karrierechancen? Dann kommen Sie zu uns!

Unser Klinikverbund:

Die KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH ist der größte Klinikverbund im nördlichen Ruhrgebiet. Wir verfügen über 24 medizinische Fachabteilungen mit ca. 1.000 Klinikbetten und versorgen jährlich mehr als 37.500 stationäre Patientinnen und Patienten. Mit rund 2.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört die "KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH" zu den größten Arbeitgebern im Kreis Recklinghausen und ist einer der größten regionalen Anbieter bei der Ausbildung qualifizierter Pflegekräfte. An ihren beiden Zentralschulen in Dorsten und Marl bietet sie insgesamt 420 Ausbildungsplätze für den Pflegenachwuchs an.
Der Klinikverbund ist akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Die Abteilung:

Die Innere Abteilung, geleitet von Dr. med. Berthold Rawert, verfügt über 44 Betten sowie über eine Intensivstation. Ihr angeschlossen sind die Röntgenabteilung, das Labor, die Funktionsabteilung für kardiologische Untersuchungen, für Ultraschall- und Gefäßdiagnostik und die Endoskopie-Abteilung.

Wir erwarten von Ihnen:

Als engagierte(r) Ärztin/Arzt sind Sie motiviert, die Organisation unseres leistungsstarken Teams aktiv mit zu gestalten.
Aus Ihrer Verantwortung als Ärztin/Arzt sind Ihnen Kompetenz, Pflichtbewusstsein, Hingabe, Verständnis und Einfühlungsvermögen als Ziele und Werte einer christlichen Gemeinschaft bewusst. Sie unterstützen unsere freundliche, patienten-, zuweiser- und teamorientierte Arbeit durch Flexibilität und Kommunikationsbereitschaft zum Wohle der Patienten und des Hauses.
Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Fachbereich Innere Medizin, dies ist aber nicht Bedingung.

Wir garantieren Ihnen eine adäquate Weiterbildung. Die Anforderungen des klinischen Alltags bewältigen wir gemeinsam. Unser gutes Betriebsklima und verhältnismäßige Strukturen vermeiden Ängste, innere Emigration und Demotivation. Die Wertschätzung Ihrer Persönlichkeit wird durch Schaffen effizienter Arbeitsabläufe und Delegation nicht ärztlicher Tätigkeiten geschützt.

Wir bieten Ihnen:

• Beschäftigung als Voll- und Teilzeit möglich
• Motivation durch adäquate und anspruchsvolle Weiterbildungschancen
• Delegation nichtärztlicher Tätigkeiten (Kodierung durch nichtärztliches Fachpersonal)
• Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
• Kostenübernahme der für die Weiterbildung erforderlichen Qualifikationen
• Vergütung nach AVR-C (Anlage 30)
• eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die KZVK
• Mitarbeiter-KITA am Standort Herten-Westerholt

Sie haben noch fachliche Fragen?

Dann steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Innere Medizin gerne zur Verfügung:
Dr. med. Berthold Rawert

Sekretariat:
Frau Claudia Dahm, Telefon: 0209 6191-8168 und
Frau Beate Trapp, Telefon: 0209 6191-8166

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

 

« Zurück zum Stellenmarkt

KKRN GmbH
counter-image